Registrieren / Mein CALVENDO

 

Jürgen Wolff hat vor mehr als vier Jahrzehnten mit dem Fotografieren begonnen. Noch heute steht die Nikon F1 von damals samt der Objektive in seinem Büro.

Die erste kleine Reportage verkaufte er noch während der Schulzeit an die "Bunte": Über Münzfunde aus der Römerzeit in der damals für ein paar Tage trockengelegten Mosel bei Trier. Nach (abgebrochenem) Studium und (beendetem) Volontariat ging er als Lokalredakteur zur "Südwest Presse" nach Tübingen. Es folgten unter anderem ein Theodor-Wolff- und ein Siebenpfeiffer-Preis.

Nach Stationen in der Landespolitik, bei einer Nachrichtenagentur sowie als Mitarbeiter unter anderem beim Stern, ging er 1993 zunächst als Ressortleiter "Magazin" zu "Auto Straßenverkehr" nach Berlin. Mit einer kurzen Unterbrechung als Chefredakteur eines Internet-Autoportals in München war er bei der Motor Presse Stuttgart bis 2003 stellvertretender Chefredakteur von auto.t-online. Dann gründete er zusammen mit zwei Kollegen ein eigenes Automagazin im Internet: www.alle-autos-in.de. Außerdem arbeitet er für das Pressebüro press-inform. Entsprechend sind es vor allem Autos, die er fotografiert.

 

Meine Website

www.alle-autos-in.de

CALVENDO Social

Auf Facebook teilen