Registrieren / Mein CALVENDO

Die Bahn im Salzburgerland

AT-Version (2020 quer)

Eisenbahnmotive aus Salzburg

(Monatskalender, 14 Seiten )

Produktbeschreibung

Reisen Sie mit ausgewählten Bildern aus dem Salzburger Land durch das Jahr 2017. Die Haupt-Schienenmagistrale Salzburgs – die sogenannte „Giselabahn“ – (nach der zweiten Tochter von Kaiser Franz Joseph I. und seiner Frau Elisabeth von Österreich-Ungarn) führt von der Mozartstadt welche aus Deutschland via München, Rosenheim und Freilassing oder aus Wien und dem Osten über die landläufig als Westbahn bekannte Kaiserin-Elisabeth-Bahn erreicht wird. Durch den neu renovierten Hauptbahnhof Salzburgs geht die Reise über Hallein und Golling-Abtenau nach Bischofshofen. Hier trifft die eingleisige Ennstal-Strecke aus Selzthal (Steiermark) auf die Giselabahn welche weiter über St.Johann im Pongau nach Schwarzach-St.Veit und von dort aus über den Tauern nach Kärnten bzw. über Saalfelden und Zell am See nach Tirol führt.


Schlagwörter zu diesem Kalender
1116 1144 bahn eisenbahn fahrdienstleiter gleise schiene signal sommer taurus winter
Projekt-ID
790185
 
Unser Beitrag zum Umweltschutz!
Zielorientierter Einsatz für Ökologie, Nachhaltigkeit, Achtsamkeit und Klimaschutz.


CALVENDO_Nachhaltigkeit_Logo_RGB_72dpi.jpg

  • Produktion nach Bedarf (Print on Demand): Keine Lagerung, keine Überproduktion
  • Kurze Transportwege: Produktion in Deutschland (Made in Germany), direkte Belieferung.
  • Positive CO2-Bilanz: klimabewusste Logistik, deutliche Abfallreduzierung.



Machen Sie mehr aus Ihren Bildern!

Hier bei CALVENDO können Sie individuelle Wandkalender, Posterbücher (Flipart), Leinwände, Puzzle usw. mit Ihren eigenen Fotos, Grafiken und Texten nicht nur mit anderen teilen und veröffentlichen, sondern auch über den internationalen Handel oder als Werbekalender bzw. Firmenkalender verkaufen. Sie können Ihre Wandkalender Firmenkunden als ausgefallene Werbegeschenke anbieten. Ein idealer Werbeartikel zur Kundenbindung.


Einfach. Online. Profitabel. Jetzt starten!

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken