Registrieren / Mein CALVENDO

Garranos - Bedrohte Wildpferde Europas

(2019 quer)

Kalender zum Schutzprojekt dieser seltenen europäischen Wildpferderasse

(Monatskalender, 14 Seiten )

Produktbeschreibung

Garranos leben seit ca. 40 000 Jahren im Norden Portugals. Sie sind außergewöhnlich und mit nur noch ca. 1500 frei lebenden Pferden stark bedroht. Sie teilen sich den Lebensraum mit Wölfen, ihrem natürlichen Gegenspieler. Braune und Schwarze weisen auf relativ reinrassige Garranos hin. Sie sind perfekt an ihren steinigen und kargen Lebensraum angepasst. Durch Vermischungen mit freigelassenen Hauspferden, am hohen Weißanteil oder ungünstigem Exterieur erkennbar, bedrohen diese alte Rasse ebenso wie der Verlust ihres Lebensraumes durch Nutztiere oder die mangelnde Wertschätzung dieser Pferde. Besuchen Sie unsere Homepage unter dem Punkt "Portugal" und erfahren Sie mehr über diese Wildpferde: www.perlenfaenger.com Sabine Bengtsson


Schlagwörter zu diesem Kalender
artenschutz garrano garranos mustangs natur naturschutz peneda geres nationalpark pferde ponies portugal tier tiere wildpferde
Projekt-ID
421400
 
Unser Beitrag zum Umweltschutz!
Zielorientierter Einsatz für Ökologie, Nachhaltigkeit, Achtsamkeit und Klimaschutz.


CALVENDO_Nachhaltigkeit_Logo_RGB_72dpi.jpg

  • Produktion nach Bedarf (Print on Demand): Keine Lagerung, keine Überproduktion
  • Kurze Transportwege: Produktion in Deutschland (Made in Germany), direkte Belieferung.
  • Positive CO2-Bilanz: klimabewusste Logistik, deutliche Abfallreduzierung.



Machen Sie mehr aus Ihren Bildern!

Hier bei CALVENDO können Sie individuelle Wandkalender, Posterbücher (Flipart), Leinwände, Puzzle usw. mit Ihren eigenen Fotos, Grafiken und Texten nicht nur mit anderen teilen und veröffentlichen, sondern auch über den internationalen Handel oder als Werbekalender bzw. Firmenkalender verkaufen. Sie können Ihre Wandkalender Firmenkunden als ausgefallene Werbegeschenke anbieten. Ein idealer Werbeartikel zur Kundenbindung.


Einfach. Online. Profitabel. Jetzt starten!

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken