Registrieren / Mein CALVENDO

 

Zum Fotografieren kam die Fotografin im Alter von 12 Jahren, als sie ihre erste Spiegelreflexkamera geschenkt bekam: eine Exa 1a mit einem hervorragenden 50mm-Zeiss-Objektiv. Heute fotografiert Kerstin mit einer Nikon D800 alles, was nicht inszeniert ist, im täglichen Umfeld oder auch auf Reisen.

Vor allem aber die Menschen in allen Lebenslagen haben es ihr angetan. Die Amateurfotografin sieht sich selbst als "Streetfotografin". Dabei fotografiert sie nie unter Zeitdruck, denn das Einfühlen in die Szenen hat für die Fotografin höchste Priorität. "Ich lasse mich einfach mit Muße treiben." Besonders verschrieben hat sie sich in jüngster Zeit der Konzertfotografie, wobei sie die mit ihr befreundete Band "papergrass" regelmäßig mit der Kamera begleitet. http://www.papergrass.eu

Auch zeitgeschichtliche Themen, z.B. Auschwitz, Buchenwald, Dachau, Stutthof, haben die Historikerin seit vielen Jahren in ihrem fotografischen Schaffen geprägt. So entstehen oft sehr stille, zum Nachdenken anregende Bilder. Zu einer besonderen Leidenschaft hat die Fotografin vor einigen Jahren gefunden: der iPhone-Fotografie mit der App Hipstamatic. "Es ist egal, womit man seine Fotos macht. Frei vom Fotografieren nach Lehrbuch ist etwas, was ich besonders liebe." Vor allem ihre Landschaftsbilder macht sie parallel zur herkömmlichen Fotografie gerne auch mit dem iPhone.

Mit einer Reihe von Hipstamatic-Bildern, die die Fotografin in ihrer unverkennbaren Handschrift von ihren Reisen auf die Insel Bornholm, nach Norwegen und zur Frischen Nehrung an der polnischen Ostsee mitbringt, unterstützt sie Projekte, die ihr ganz besonders am Herzen liegen.
The photographer came to take pictures at the age of 12 when she received her first SLR camera: an Exa 1a with an outstanding 50mm Zeiss lens. Today Kerstin uses a Nikon D800 to take pictures of everything that is not staged, in daily life or when traveling.

Above all, the people in all walks of life have done it to her. The amateur photographer sees herself as a "street photographer". At the same time, she never takes pictures under time pressure, because having her in the scenes is a top priority for the photographer. "I just let myself go with leisure." She has recently devoted herself to concert photography.

Also contemporary history topics, e.g. Auschwitz, Buchenwald, Dachau, Stutthof, have influenced the historian for many years in her photographic work. This often results in very quiet, thought-provoking pictures. The photographer found a special passion a few years ago: iPhone photography with the app Hipstamatic. Above all, her landscapes she makes parallel to conventional photography like with her iPhone.

With a series of hipstamatic images that the photographer brings in her unmistakable handwriting from her travels to the island of Bornholm, to Norway and to the Fresh Spit on the Polish Baltic Sea, she supports also projects that are particularly close to her heart.

 

Meine Website

http://kerstins-photography.de

CALVENDO Social

Auf Facebook teilen