Registrieren / Mein CALVENDO

Produkte von Michael Fliegner

 

Mein Name ist Michael Fliegner.

Am 10. August 1949 in Berlin-Spandau geboren, Besuch der Reinhold – Otto- Grundschule und der Robert – Bosch – Oberschule in Charlottenburg, Kochlehre in den Lukat – Gastronomie-Betrieben Berlin, begann ich in meiner Jugend mit Bleistift und Kohle gegenständlich zu zeichnen.
Nach meiner Lehre 1969 Umzug nach Bayern – Mühldorf am Inn, vier Jahre Bundeswehr in Bad Reichenhall, danach Koch in Wallgau /Obb. 1974 Küchenmeisterprüfung in Braunschweig.
1979 zurück nach Mühldorf, verschiedene Anstellungen als Koch, zwei Jahre selbstständiger Wirt,
Taxifahrer, sporadisch immer wieder mal gezeichnet, erste Anfänge mit Farben.

2005 erste Schritte in der gegenständlichen Aquarellmalerei, 2006/07 ein Jahr Fernstudium für Freie Malerei bei der Studiengemeinschaft Darmstadt. Danach merkte ich, dass die Aquarellmalerei im Allgemeinen und die gegenständliche Malerei im Besonderen nicht mein Weg waren. Ich begann mit Acryl – und Ölfarben zu malen und erschloss mir relativ schnell die unbegrenzten Möglichkeiten der abstrakten und expressiven Malerei. Ich begann mit den verschiedensten Materialien, wie Sand, Holz, Metall und Bitumen zu experimentieren und auf großformatigen Leinwänden zu malen. Meine Farben stelle ich mit Pigmenten selbst her und bringe sie mit verschiedensten Werkzeugen auf meist großformatige Leinwände. Eine Zeit lang im abstrakten Realismus zu Hause, widme ich mich seit 2010 ganz der informellen Malerei.


" Improvisation! Bewegung! Freiheit", das sind die Attribute, die ich für meine Arbeiten beanspruche. Mit der informellen Malerei verbinde ich ein künstlerisches Arbeiten jenseits jeglicher Konventionen und gegen jede Stilfestlegung mit einem Hang zum Anarchischen
Meine Bilder sind Ausdruck grenzenloser Emotionalität und Freiheit, vergleichbar mit Improvisationen im Jazz. Sie laden dazu ein, ihre Projektionsflächen von jedem Einzelnen ganz individuell zu benutzen. Begleitet von einem profunden Farbspiel, erscheinen ernergiegeladene Landschaften permanent in Bewegung. Ich lasse dem Auge des Betrachters keine Zeit auszuruhen. Immer Neues entdeckend, verliert man sich in den Tiefen der aufeinanderliegenden Farbschichten, bis der Blick an etwas festhält, eine vermeintliche Form ausmachend, um dann sofort seine Reise durch die vielschichtigen Farben fortzusetzen. In ständiger Veränderung biete ich dem Betrachter die Möglichkeit, in immer neue Räume zu blicken
Ich arbeite und lebe als freischaffender Künstler in Mühldorf am Inn, bin Mitglied im AK 68 Wasserburg, im Kunstverein Inn-Salzach, im Kulturschupp'n Mühldorf und hatte seit 2007 diverse Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in Mühldorf, Waldkraiburg, Dorfen, Traunreut, Bad Reichenhall, Feldafing am Starnberger See, München, Sartrouville bei Paris, Kunstmeile Trostberg '13, Open Gallery, Berlin

 

Meine Website

www.galerie-michael-fliegner.de

CALVENDO Social

Auf Facebook teilen