Registrieren / Mein CALVENDO

 

„Hinter jedem Bild steckt eine Geschichte.“ Toby Seifinger erzählt sie - mit Kamera und digitaler Kunst.Dabei geht es ihm um mehr als die schlichte Dokumentation eines Ereignisses. „Die reine Reportage, das bin ich nicht.“ Toby Seifinger wählt eine andere Sicht, einen anderen Blick. Deshalb gehören seine Fotos nicht nur auf Webseiten und in Zeitschriften, sondern auch in Kunstkataloge, in Fotokalender und an die Wand. Dort werden sie im großen Format zum außergewöhnlichen Ausstellungsstück, zum besonderen Blickfang im privaten oder öffentlichen Raum.

Der Drang zur Perfektion ist das, was Toby Seifinger antreibt - ganz gleich, ob er im Auftrag unterwegs ist oder privat auf Weltreise zur Kamera greift. Akribische Vorbereitung, professionelles Equipment, routiniertes Zeitmanagement und ausgereifte Nachbearbeitung kennzeichnen seine Arbeit - stets vor dem Hintergrund, auf jede Herausforderung flexibel reagieren zu können.

Während des Studiums am „New York Institute of Photography“ (NYIP) tauchte er noch einmal ein in die Welt der analogen Fotografie, sammelte Erfahrung in der Dunkelkammer und entwickelte mehr und mehr Gefühl für den Wert und die Geschichte, die hinter jedem Bild steckt. Dieses Gefühl trifft auf ein gutes Gespür für die Situation, auf einen offenen Umgang mit Menschen und Motiven, auf die nötige Lockerheit, die es an stressigen Tagen manchmal braucht.
„There is a story behind every picture.“ Toby Seifinger tells this story – with his camera and his digital art. He cares about more than just a simple depiction of an event. „A sober report – that is not me.“ Toby Seifinger chooses a different perspective, a different point of view. That‘s why his photography isn‘t only at home on websites and in magazines, but also in art catalogues, photo calendars and on walls. There they become large-scale, extraordinary pieces in an exhibition, extravagant eye-catchers in private and public spaces.

Toby Seifinger aspires to perfectionism and that is his driving force – whether he is privately travelling the world or executing commissioned work. Meticulous preparation, professional equipment, experienced timing and sophisticated post-editing are the hallmarks of his work – always with the candidness to meet any challenge with the flexibility it deserves.

He became acquainted with the world of analogue photography once again during course at the „New York Institute of Photography“ (NYIP). He gained experience in working in the darkroom, came to find out more about the value of and the story behind every picture, and developed his instinct for both. In Toby Seifinger, this sensitivity combines with a good intuition for the right moment, an open-minded interaction with people and motifs, and a lightness of touch that is indispensible for a tough day.

 

Meine Website

http://toby.seifinger.de/

CALVENDO Social

Auf Facebook teilen