Registrieren / Mein CALVENDO
Die Datenschutzerklärung (PDF) auch zum Runterladen und Ausdrucken.

 

Die Datenschutzerklärung der CALVENDO Verlag GmbH


Stand: 31.10.2012

1. Grundsätze

1.1  Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

1.2  Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.

1.3  In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen wirtschaftlichen Gründen an Dritte weitergegeben.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

2.1  Sie können unsere Site besuchen, ohne Angaben zu ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie zum Beispiel den Namen Ihres Internet-Service-Providers oder die Seite, von der Sie uns besuchen. Diese anonymen Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.

2.2  Bei der Speicherung der Besucherdaten werden insbesondere auch die IP-Adressen und Domaindaten der Besucher nur verkürzt gespeichert, sodass ein Rückschluss auf den einzelnen Besucher nicht möglich ist.  Wir verpflichten uns, etwaig erhobene IP-Adressen niemals mit anderen Datenbeständen zusammenzuführen, zum Beispiel um einen Personenbezug herzustellen.

2.3  Personenbezogene Daten wie Name, Username, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bankverbindung (Bestandsdaten) werden erhoben, wenn und soweit dies im Rahmen der Begründung und Abwicklung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen sowie für dessen inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung erforderlich ist. Insbesondere nutzen wir diese Informationen im Falle von Kalenderverkäufen für die Abwicklung der Zahlung der Ihnen zustehenden Honorare. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über eingestellte Inhalte zu kommunizieren sowie dazu, Ihren Account bei uns zu unterhalten und zu pflegen bzw. unsere Datensätze zu aktualisieren. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, unsere Plattform zu verbessern, Missbrauch, insbesondere Betrug, vorzubeugen oder aufzudecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen.

2.4  Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Weitere personenbezogene Daten werden im Rahmen der Nutzung der Website nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht.

3. Übermittlung an Dritte

3.1  Wir beauftragen andere Unternehmen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns, etwa mit der Pflege unserer Nutzerlisten, der Analyse unserer Datenbanken und der Abwicklung von Kalenderbestellungen und Zahlungen. Um ihre Aufgaben erfüllen zu können, haben diese Dienstleister Zugang zu persönlichen Informationen. Sie dürfen diese Informationen in keinem Fall zu anderen Zwecken verwenden und sind verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln. Eine darüber hinaus gehende Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur, sofern dies zur Erbringung unserer Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist.

3.2  An verbundene Unternehmen, die von CALVENDO beherrscht werden, und deren Tochtergesellschaften geben wir Ihre Daten nur weiter, wenn diese Unternehmen Datenschutzbestimmungen befolgen, die mindestens ebenso viel Schutz bieten wie diese Datenschutzerklärung.

3.3  Behörden oder anderen staatlichen Institutionen werden nur im Rahmen der gesetzlichen Informationspflichten oder aufgrund gerichtlicher Entscheidungen Auskünfte erteilt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

3.4  In allen sonstigen Fällen werden wir Ihre persönlichen Informationen nur dann an Dritte übermitteln, wenn wir Sie zuvor vollumfänglich darüber informiert und Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

4. Informationen über den Gebrauch

4.1  Um den CALVENDO-Service zu ermöglichen und um CALVENDO ständig zu verbessern, werden Informationen zur Aktivität des eingeloggten Users erfasst. Dies sind vor allem die Anzahl der Logins, aber auch Browser, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Cookie-ID, Referrer-URL sowie die bei CALVENDO genutzten Funktionen. Dabei werden anonyme Nutzungsprofile erstellt, die ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet werden und keine Rückschlüsse auf Ihre Person erlauben.

4.2  Als User können Sie jederzeit per E-Mail mit CALVENDO in Kontakt treten und Fragen stellen. Die Inhalte dieser Anfragen können von uns gespeichert werden, um eine schnelle Beantwortung zu gewährleisten und den Service zu verbessern.

4.3  Wir behalten uns vor, Links zu erstellen und nachzuverfolgen, ob diese Links benutzt wurden. Dieses Vorgehen dient der Qualitätssicherung und der Verbesserung unseres Angebots.

4.4  In einzelnen Fällen bedienen wir uns zur Verbesserung der Website sogenannter Quality Assurance Feedbacks, die das Nutzerverhalten in bestimmten Situationen erfassen. In diesen Fällen werden Sie gesondert gebeten, in die Absendung eines Quality-Assurance-Feedback-Protokolls einzuwilligen.

5. Einsatz von Google Analytics und Facebook-Plugins

5.1  CALVENDO benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag von CALVENDO wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitebenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber CALVENDO zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. CALVENDO weist darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

5.2  Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook-Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen-hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/plugins. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:https://www.facebook.com/policy.php.

6.  Verwendung von Cookies

6.1  Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (dauerhafte Cookies).

6.2  Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies ablehnt bzw. diese angezeigt werden. Bei dieser Einstellung ist ein einwandfreies Funktionieren unserer Site nicht gewährleistet.

7. Log-Information

Wir speichern die Informationen, die Ihr Browser beim Besuch einer Website sendet; das sind zum Beispiel Request, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website zugreifen, Ihre Systemkonfiguration, Browsertyp und -sprache sowie Datum und Uhrzeit des Requests. Das ist insbesondere der Fall, wenn Sie sich einloggen oder wenn Sie Inhalte hochladen. Wir speichern IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert.

8. Ändern, Sperren und Löschen von Daten

Daten, die Sie bei CALVENDO speichern, können Sie selbst ändern und löschen. Mit einer Zeitverzögerung werden auch Sicherheitskopien in unseren Backup-Systemen automatisch gelöscht. Nach Vertragsbeendigung löschen wir sämtliche in den Diensten gespeicherten Daten. Vertragsdaten werden nach Vertragsbeendigung gesperrt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

9. Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an info@calvendo.com möglich.

10. Datensicherheit

10.1  Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch physische, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

10.2  Es ist wichtig für Sie, sich gegen unbefugten Zugang zu Ihrem Computer und Passwort zu schützen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen und sich abmelden, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

11. Abrufbarkeit der Datenschutzerklärung

Sie können die Datenschutzerklärung jederzeit von jeder Seite dieses Internetangebots unter dem Link „Datenschutzerklärung“ abrufen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Änderungen des Angebots, gesetzliche und rechtliche Neuerungen sowie ggf. nachträglich erkannte Regelungslücken Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden lassen können. Hierüber werden Sie per E-Mail benachrichtigt werden.

12. Fragen und Auskunftsrecht

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit und kostenlos Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Auch haben Sie nach dem Bundesdatenschutzgesetz ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können außerdem jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an info@calvendo.com.

13. Kontakt

CALVENDO Verlag GmbH
Ottobrunner Straße 39
D-82008 Unterhaching

info@calvendo.com