Calvendo
Registrieren / Mein CALVENDO

4. Oktober 2022

CALVENDO feiert 10-jähriges Firmenjubiläum

Der Weg zum weltgrößten Kalenderverlag für unabhängige Kreative

CALVENDO feiert diesen Oktober sein 10-jähriges Firmenjubiläum. Der Münchner Verlag entwickelte sich seit 2012 vom Startup zur internationalen Veröffentlichungsplattform für einige Tausend talentierte Fotografen und Grafiker. Inzwischen sind weltweit über 200.000 Kalender, Leinwänden und Puzzles im Angebot. "Unser Unternehmen gehört heute zu den erfolgreichsten Dienstleistern für unabhängige Kreative.", so Hans-Joachim Jauch, Geschäftsführer des Verlages.

Die Erfolgsgeschichte begann vor 10 Jahren. Als Ausgründung der Franz Cornelsen Bildungsgruppe startete CALVENDO einen kostenlosen Self-Publishing-Service für Kalender. Um Qualitätsstandards zu sichern und die thematische Vielfalt zu fördern, wird bis heute jede Autoren-Einreichung vor der Veröffentlichung von der Verlags-Jury kuratiert. Produziert werden die Werke nach Bestelleingang im Print-on-Demand-Verfahren direkt vor Ort – vorwiegend in Deutschland, aber auch in der EU und Nordamerika. Damit leistete CALVENDO auch einen wichtigen Beitrag zu Ressourcenschonung und Klimaschutz.

Anfänglich konzentrierte sich der Vertrieb auf die DACH-Region. Bereits 2014 wurden internationale Märkte erschlossen, da der Service und die Produkte auch bei ausländischen Kreativschaffenden, Händlern sowie Endkunden auf Interesse stieß. Die meisten Kalender sind international über die bekannten Buchlogistikwege und Marktplätze verfügbar.

Parallel zur Internationalisierung wurde das Service- und Produktangebots erweitert. Seit 2016 gehören u.a. Leinwände und Puzzle dazu. Zudem besondere Kalenderarten, wie Familienplaner und großformatige Premium-Produktionen. Die an die Autoren ausgeschüttete Honorarsumme ist jährlich deutlich gewachsen.

Mitte des Jahres 2016 erfolgte ein Gesellschafterwechsel. Das Unternehmen ist seitdem Tochter der mediaprint GRUPPE mit Sitz in Paderborn. Es werden kontinuierlich wachstumsrelevante Investitionen getätigt, z.B. in die IT, Automatisierung und Autorenbetreuung. Das dynamische Verlagsteam erschließt neue Publikations- und Vermarktungsformen für grafischen Content, u.a. durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz. Zudem ist CALVENDO steuernder Teil eines effizienten Produktions- und Logistiknetzwerks, das aus kompetenten externen Partnern besteht.

_______________________________________________________________________________________

Juni 2022

CALVENDO: Jurypreise und Gold-Edition 2022

Nachdem im April die wegen Corona ausgefallene Preisverleihung für 2021 nachgeholt wurde, wurden jetzt die Preisträger der Jurypreise 2022 sowie die Auswahl der Gold-Edition 2022 bekanntgegeben.

Die Sonderpreise haben das Ziel, anspruchsvolle und kreative Ideen zu präsentieren. In die Auswahl für die Sonderpreise kamen einige hundert Kalenderprojekte, die im vergangenen Jahr bei CALVENDO neu veröffentlicht wurden.

Parallel wird das Kulturprodukt Kalender ins Rampenlicht gerückt. Gedruckte Wandkalender bieten Bildschaffenden viele Gestaltungsspielräume. 

Informationen zu den Sonderpreisen, den ausgezeichneten Kalendern und Autoren stehen hier für Sie bereit: CALVENDO Sonderpreise 2022


_______________________________________________________________________________________


27. Mai 2022

Artikel im buchreport.spezial 06/2022

CALVENDO bietet Mett, Feuerwehr, Katzen und ganz viel Regionales

Der Selfpublishing-Anbieter Calvendo hat sich im Kalender-Markt etabliert. Das Unterhachinger Unternehmen traut sich auch in sehr enge Nischen.
Zum Artikel im buchreport.spezial 06/2022.


______________________________________________________________________________________



April 2022

CALVENDO: Top-Kalender erhalten Sonderauszeichnung

Nach der Corona-Zwangspause konnte der Kalenderverlag CALVENDO in diesem Jahr wieder Sonderpreise in unterschiedlichen Werk-Kategorien vergeben. Gekürt wurden qualitativ herausragende Kalenderprojekte der deutschsprachigen Edition 2022.

Die Sonderpreise haben das Ziel, anspruchsvolle und kreative Ideen zu präsentieren. Parallel wird das Kulturprodukt Kalender ins Rampenlicht gerückt. Gedruckte Wandkalender bieten Bildschaffenden viele Gestaltungsspielräume. Sie eignen sich als Plattform zur Veröffentlichung künstlerischer Ideen und sind gern gekaufte bzw. verschenkte Deko-Artikel.

Der CALVENDO Verlag bietet in Europa und Nordamerika die größte Themenvielfalt, wenn es um Kalender geht. In die Auswahl für die Sonderpreise kamen einige hundert Kalenderprojekte, die im vergangenen Jahr bei CALVENDO neu veröffentlicht wurden.

Informationen zu den Sonderpreisen, den ausgezeichneten Kalendern und Autoren stehen hier für Sie bereit: CALVENDO Sonderpreise


_______________________________________________________________________________________


01.10.2019

CALVENDO: hochwertige Premium-Kalender dank Technologiesprung im Digitaldruck

Die Verlagsplattform CALVENDO setzt mit seinem Print-on-Demand-Verfahren seit 2012 auf Digitaldrucksysteme höchster Qualität. Die modernsten Systeme haben den früheren Qualitätsnachteil des Digitaldrucks völlig ausgeglichen und das inzwischen erreichbare Produktionsniveau ist herkömmlichen Verfahren überlegen. Dies ermöglicht CALVENDO den Start einer einzigartigen Kalenderedition. Es handelt es sich dabei um wertige, großformatige Kunstdrucke (DIN A2) in Hochglanz und Museumsqualität, die in Einzelfertigung in Deutschland hergestellt werden. Die Premium-Wandkalender sind mit einer stabilen Rückseite und zwei innovativen Einstecktaschen ausgestattet. Diese sorgen u.a. für die optimale Präsentation des Werkes an der Wand.

Großformatige Bildkalender sind das beliebte Zusammenspiel aus Funktion, Kunst und Dekoration. Mit der Premium-Reihe ergänzt CALVENDO das Kalenderangebot um neue und ungewöhnliche Motive, die gerade durch die moderne Drucktechnik besonders zur Geltung kommen. Die Kalenderthemen basieren auf der Arbeit unabhängiger Gestalter und Fotografen. Und CALVENDO bringt diese dekorativen Kunstwerke in den Handel, wie z.B. Buchläden und Onlineshops. Seit Verkaufsstart im September wurden bereits etliche tausend Exemplare verkauft.


________________________________________________________________________________________

Mai 2019

Kalender-Selfpublisher füllen thematische Lücken

Vor sieben Jahren wurde der Print-on-Demand-Verlag Calvendo gegründet. Geschäftsführer Hans-Joachim Jauch zieht ein positives Resümee.

Zum Artikel im buchreport spezial 2019.



________________________________________________________________________________________

19.03.2019

Kalender-Self-Publishing hat sich etabliert: CALVENDO Verlag weiter auf Wachstumskurs 

Die Nachfrage nach Kalendern von Self-Publishern nimmt stetig zu. Im Jahr 2018 konnte die auf Kalender spezialisierte Veröffentlichungsplattform CALVENDO ihre Verkaufszahlen in Europa wieder zweistellig steigern.

Inzwischen nutzen weltweit einige Tausend talentierte Kreative den 2012 gegründeten CALVENDO Verlag als kostenlosen Selfpublishing-Service, um eigene Bilder in Form von Kalender, Puzzle und Leinwänden zu veröffentlichen und über den Buch- sowie Onlinehandel zu verkaufen.

Jede Autoren-Einreichung wird vor der Veröffentlichung von der Verlags-Jury kuratiert, um Qualitätsstandards zu sichern und die thematische Vielfalt zu fördern. Gedruckt werden sowohl die Kalender als auch die weiteren Produkte im Print-on-Demand-Verfahren an diversen Standorten. Alle Werke sind international über die bekannten Buchlogistikwege beziehbar. 

Wachstumsmotor war 2018 das höhere Bestellaufkommen aus dem stationären Buchhandel, wozu u.a. die über 5.000 verfügbaren deutschen Regionalkalender beigetragen haben.
Im Verlagsprogramm befinden sich viele gestalterisch sehr ansprechende Kalender-Werke. Etliche freie Autoren (Fotografen, Grafiker) haben sich seit Start der Plattform immer weiter qualifiziert und professionalisiert. Für 2019 plant CALVENDO den Aufbau einer Premium-Edition. Dabei geht es um hochwertige Kalendergroßdrucke in Museums-Qualität.

 

________________________________________________________________________________________

03.09.2018

Herausragende Kalenderprojekte und Fotografen erhalten Sonderauszeichnung

Auch in diesem Jahr hat der internationale Kalenderverlag CALVENDO wieder Sonderpreise in unterschiedlichen Werk-Kategorien vergeben. Dabei wurden qualitativ herausragende Kalenderprojekte gekürt. 

Die Vergabe der Sonderpreise hat das Ziel, besonders anspruchsvolle Kalenderprojekte hervorzuheben sowie kreative Ideen zu präsentieren. Parallel wird das Kulturprodukt Kalender ins Rampenlicht gerückt. Kalender bieten Kreativschaffenden zahlreiche Gestaltungsspielräume und gute Möglichkeiten zur Veröffentlichung ihrer Ideen. Bei der Auswahl der Sonderpreisträger wurden mehrere Tausend Kalenderprojekte berücksichtigt, die im vergangenen Jahr bei CALVENDO neu veröffentlicht wurden.

Mit über 25.000 Kalendertiteln im Programm bietet der CALVENDO Verlag weltweit die größte Angebotsvielfalt. Besonders im Bereich Regionalkalender bietet CALVENDO die größte, derzeit am Markt erhältliche Angebotsvielfalt und bedient mit seinem Programm auch zahlreiche Nischen.

Die Preisträger

Hier einige der herausragenden Werke, die mit einem Sonderpreis ausgezeichnet wurden.


________________________________________________________________________________________

14.07.2017

Weltgrößte Themenauswahl an Werbekalendern - Kooperation CALVENDO Verlag mit mauthe kalender

Seit Kurzem bietet der Kalenderverlag CALVENDO in Zusammenarbeit mit mauthe kalender über 2.000 verschiedene Themen für Firmenkalender zu attraktiven Konditionen an. Das umfangreiche und vielfältige Themenangebot bietet garantiert jedem Werbetreibenden den richtigen Kalender, passend zu seiner Zielgruppe - egal, ob es sich dabei um spezielle Freizeitinteressen, Leidenschaften, Reiseziele oder eine regionale Verbundenheit handelt.

Unternehmen profitieren von dieser einzigartigen Vielfalt, denn ein thematisch passender Firmenkalender schafft Kundennähe und erzeugt eine langfristige Kundenbindung. Nur mit diesem Werbegeschenk bleiben Sie 365 Tage im Blick der Kunden.

Die qualitativ hochwertigen Wandkalender sind von CALVENDO-Autoren mit Fokus auf die Endkunden entworfen und sowohl im stationären wie auch im Online-Buchhandel verfügbar. Im Gegensatz zu den im Handel verfügbaren Exemplaren, bietet der Firmenkalender eine verlängerte Rückwand, die ganz individuell nach Kundenwünschen, z.B. mit Werbebotschaft und Logo, gestaltet werden kann.

Ab sofort kann jeder Unternehmer selbständig und unabhängig seinen passenden Werbekalender aussuchen, gestalten und ein unverbindliches Angebot anfordern. Zur Ansicht des umfangreichen Programms besuchen Sie einfach die CALVENDO-Galerie und stöbern in der Vielfalt der Kalenderthemen.Von dort aus gelangen Sie zu einem bedienerfreundlichen Editor und weiterführenden Informationen.

Bei Fragen stehen Ihnen die Profis von mauthe kalender gerne zur Verfügung.

Mail: calvendo@mediaprint-werbemedien.de
Telefon: +49 6233 7709 500

Weiterführende Informationen:
http://www.calvendo.de/index.cfm?id=1142 oder unter
www.mauthe-kalender.de

________________________________________________________________________________________

26.04.2017

Außergewöhnliche Kalender mit Sonderpreisen ausgezeichnet

Zum dritten Mal in Folge hat der internationale Kalenderverlag CALVENDO Sonderpreise in unterschiedlichen Werk-Kategorien vergeben. Dabei wurden qualitativ herausragende Kalender ausgezeichnet sowie der Fotograf des Jahres gekürt. 

Die Vergabe der Sonderpreise hat das Ziel, besonders anspruchsvolle Kalender hervorzuheben sowie kreative Ideen zu präsentieren. Parallel wird das Kulturprodukt Kalender ins Rampenlicht gerückt. Kalender bieten Kreativschaffenden zahlreiche Gestaltungsspielräume und gute Möglichkeiten zur internationalen Veröffentlichung ihrer Ideen.

Mit über 30.000 Kalendertiteln im Programm bietet der CALVENDO Verlag weltweit die größte Angebotsvielfalt. Besonders im Bereich Regionalkalender bietet CALVENDO die größte, derzeit am Markt erhältliche Angebotsvielfalt und bedient mit seinem Programm auch zahlreiche Nischen.


Eine Übersicht aller mit einem Sonderpreis ausgezeichneten Werke finden Sie hier.


Die Preisträger

Mit seinen herausragenden Schwarzweißfotografien überzeugt und überrascht Markus W. Lambrecht die Jury und zahlreiche Fans immer wieder aufs Neue. Seine Kalenderserie „Ein Blick auf …“ trägt eine eindeutige, individuelle Handschrift, die für Qualität und Professionalität steht. 
Doch nicht nur Regionalkalender gehören zum Repertoire, der Fotograf ist auch in den Bereichen Erotik, Hochzeit, Baby und Business aktiv und schreckt dabei vor fotografischen Experimenten und Abenteuern nicht zurück. Mit seinen Fotos hinterlässt er nicht nur einen bleibenden Eindruck, sondern häufig auch ein Statement. 

 

Kalender des Jahres

Marokko: Marrakesch, Atlas, Sahara, Fès von Jens Benninghofen
Zweifellos gehört Jens Benninghofen zu den Fotografen, denen es meisterhaft gelingt, die Stimmung ferner Orte einzufangen. Mit diesem wunderbaren Kalender begeben Sie sich auf eine spannende Orientreise. Atemberaubende Landschaften, eindrucksvolle Architektur und farbenfrohe Märkte - hier erwartet Sie ein buntes Fest aus Formen und Farben. Ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht.

 

Regionalkalender des Jahres

WÜRZBURG – Historisches Stadtherz von Melanie Viola
Auf den Spuren der Geschichte: In 12 Bildern nimmt Melanie Viola den Betrachter mit zu historischen Bauwerken und typischen Aussichtspunkten in Würzburg und zeigt eine gute Mischung aus Gesamt- und Detailansichten. Die Bilder sind technisch perfekt, vor allem im Hinblick auf Schärfe und Bildaufbau, und überzeugen mit ihren klaren, knackigen Farben. Ein gelungenes Beispiel dafür, wie sich eine Stadt in nur 12 Bildern überzeugend darstellen lässt. So macht Geschichte Spaß!

Stimmungsvolle Ostseeküste von Daniela Beyer
In diesem besonderen Regionalkalender warten farbintensive Bilder von Küste und Meer, Stegen, Fischerbooten und Strandkörben auf Sie, die ein Gefühl von Sehnsucht und Romantik erzeugen und zum Träumen einladen. Strahlend schön!

 

Naturfotografie

Sehnsucht Meer – Poesie der Stille von Jana Mänz
Die Natur kann ebenso romantisch wie poetisch sein und für den Menschen gleichzeitig Stille und Sehnsucht bedeuten. Wenn die Natur dann in Bildern festgehalten wird, die genau diese Gefühle wirkungsvoll transportieren, entstehen großartige Kunstwerke, die den Betrachter in Staunen versetzen. Das ist der Naturfotografin Jana Mänz mit diesem Kalender auf wunderbare Art und Weise gelungen. Stille zum Greifen nah!


Makrofotografie

Extreme Makroaufnahmen – Insekten so nah wie nie von Ferdigrafie
Betrachten Sie Käfer, Fliegen und Ameisen aus nächster Nähe. Diese einzigartigen Makroaufnahmen aus der Welt der Insekten sind ebenso erstaunlich wie faszinierend und überzeugen durch eine hervorragende Bildbearbeitung und die Herausarbeitung sagenhafter Details. So groß kann Kleines sein!

 

Idee und Umsetzung

Kunterbunt und kreativ: Tagebuchblätter im Mixed Media Stil von Christine B-B Müller
Manchmal lässt sich Kreativität nicht so leicht definieren, doch in diesem kunterbunten Kalender hat sie einen besonderen Ausdruck gefunden. Hier zeigt sich auf wunderbar kreative Art und Weise, wie Kreationen aus Papier, Stempel, Stiften, Farbe oder Fotos optimal miteinander kombiniert werden können und wie sich 12 individuelle Bilder in einem Wandkalender zu einem stimmigen Gesamtbild zusammenfügen lassen. Ein Tagebuch bzw. Art Journal, das Monat für Monat begeistert und Freude bereitet. Kreativität pur!

KreideWelten von Elke Knoden
Es braucht nicht viel mehr als eine Kamera, ein Stück Straße und etwas Kreide, um Traumwelten zu kreieren, die einen durch das ganze Jahr tragen. Damit setzt Elke Knoden ein schönes Zeichen für alle Fotografen: Die Phantasie und Vorstellungskraft sind mit die wichtigsten Werkzeuge der Fotografie, weil sie durch nichts zu ersetzen sind. Ich zeig dir die Welt, wie sie mir gefällt!



Weitere Informationen zu den ausgezeichneten Kalendern und Autoren stehen hier für Sie bereit: CALVENDO Sonderpreise
________________________________________________________________________________________

04.02.2017

CALVENDO-Autoren erhalten Gregor Self-Publishing Calendar Award 2017

Zum zweiten Mal in Folge wurden im Rahmen des gregor international calendar award auch Preise in der Kategorie Self-Publishing vergeben. Die offizielle Preisverleihung fand am 26. Januar 2017 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt.

Auch in diesem Jahr gehörten CALVENDO-Autoren zu den Preisträgern und erhielten die wertvolle Auszeichnung für ihre Kalenderwerke:

Beate Gube, Gütersloh: Amerikanische Legenden (Kategorie Technik und Verkehr)

Beate Gube, Gütersloh: Recycling mal anders (Kategorie Natur und Umwelt)

Klaus Eppele: heimgeSucht (Kategorie Essen und Trinken, Lifestyle)

Jürgen Trimbach: Miniaturwelten – kleine Leute bei der Arbeit (Kategorie Humor, Satire)

Alle eingereichten Kalender werden in einer umfangreichen Kalenderausstellung im Haus der Wirtschaft präsentiert. Eine weitere Ausstellung erfolgt anschließend im Regierungspräsidium Karlsruhe.

Zu den Fotos: hier entlang
________________________________________________________________________________________

03.08.2016 - Self-Publisher können über CALVENDO jetzt auch Foto-Leinwände und Puzzles veröffentlichen und vermarkten - Pressemeldung

14.06.2016 - Herausragende Kalenderprojekte und Fotografen erhalten Sonderauszeichnung - Pressemeldung

25.01.2016 - Acht CALVENDO-Autoren mit dem Gregor Self-Publishing Calendar Award ausgezeichnet - Pressemeldung

13.10.2015 - ullstein bild bringt umfangreiche Kalenderreihe bei CALVENDO heraus - Pressemeldung

31.08.2015 - Fünf CALVENDO-Autoren für die Shortlist des Gregor Self-Publishing Calendar Awards 2016 nominiert - Pressemeldung

14.04.2015 - CALVENDO zeichnet herausragende Kalender und Fotografen aus - Pressemeldung

11.02.2015 - Regionalkalender sind Verkaufsschlager - Pressemeldung

29.08.2014 - CALVENDO dehnt sein weltweit einzigartiges Self-Publishing Konzept nach Großbritannien und Frankreich aus - Pressemeldung

12.11.2012 - Erfolgreicher Start für CALVENDO - 1000 Kalender in nur vier Wochen - Pressemeldung

4.10.2012 - CALVENDO - Neuer Kalenderverlag für Self-Publisher vermarktet individuell gestaltete Verlagsprodukte über Amazon & Co. - Pressemeldung