Registrieren / Mein CALVENDO

21.05.2016

Schließen Sie die Programmlücken im Bereich Regionalkalender

Seit 2012 erleben wir, dass Städte- und Landschafts-Kalender im örtlichen Buchhandel und bei den Käufern großen Anklang finden. Die Verkaufszahlen werden in dieses Jahr weiter wachsen, denn CALVENDO ist inzwischen im deutschen Buchhandel als hervorragende Bestellquelle für Reise- und Regiokalender bekannt. Das ist die Chance für alle CALVENDO-Autoren.

Lassen Sie uns gemeinsam das Themenfeld „Regio und Reise“ weiter ausbauen, national sowie international.

Einige Gegenden und Top-Städte sind im CALVENDO-Verlagsprogramm schon so gut wie „überbelegt“. Dazu gehören u.a. Island, Dänemark, Schottland, Irland, Namibia, Myanmar, Toskana, Dolomiten, New York, Santorini, Lissabon, London, Venedig, Berlin, Hamburg oder Wien.

Es gibt jedoch zahlreiche weiße Flecken auf unserer Weltkarte – spüren Sie diese auf und schließen Sie die Lücken! Sie werden staunen, wie viele Gemeinden, Orte und Reiseregionen noch nicht bzw. kaum vertreten sind.

Stark unterbesetzt sind z.B. viele deutsche Städte mit bis zu 25.000 Einwohnern, die vielleicht nicht überproportional viele touristischen Highlights bieten, in denen es durch die örtlichen Buchhandlungen jedoch gut erreichbare Kalenderkäufer gibt. Häufig fehlen zudem typische Events (Weinfest, Volksfest etc.) oder der besondere Blick auf die umliegende Landschaft und Nacherholungsgebiete.

CALVENDO informiert lokale Buchhändler über das regionale Angebot und der Handel ist oft aufgeschlossen, gute Regionalkalender im Laden zu präsentieren.
Diese Bereitschaft hat die Leiterin der Thalia-Filiale in Nürnberg, Sabine Janssen, in der aktuellen Ausgabe des boersenblatts deutlich signalisiert: „Calvendo bietet uns ein alternatives und vor allem wachsendes Portfolio an regionalen Titeln – das ist für uns wichtig, da einige gut gehende Titel nicht mehr aufgelegt werden. […] Wir werden in diesem Jahr einige Titel vorproduziert ans Lager nehmen“.

Worauf warten Sie also noch?

Nicht nur in Deutschland gibt es Lücken. Eine Recherche in unserer Projektgalerie bzw. im Online-Handel zeigt, dass es auch in England und Frankreich noch sehr viele Urlaubsorte, Landschaften und Regionen ohne CALVENDO-Kalender gibt.    

Schauen Sie sich am besten zunächst in unserer Produktgalerie um, ob und wie Ihre Heimat bzw. Ihre persönlichen Reiseregionen in anderen Projekten präsentiert werden. Wenn Sie noch keine Bilder haben, planen Sie für die Wochenenden oder Ihre Urlaubszeit fotografische Streifzüge. Und reichen Sie danach Ihre Regionalkalender ein! CALVENDO wird in diesem Jahr wieder verstärkt die lokalen Buchhandlungen im In- und Ausland auf Ihre Reise- und Regionalkalender aufmerksam machen.

Außerdem gesucht: Kalender zum Thema Sport und Action

Auch im Bereich „Sport und Freizeit“ weist das CALVENDO- Programm noch viele Lücken auf.

In diesem Jahr findet nicht nur die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich statt, sondern auch die Olympischen Sommerspiele in Rio. Die Zahl der Suchanfragen zu Sport-Themen sind in den letzten Monaten schon tausendfach gestiegen. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie die Interessenten auf Ihre Projekte treffen!

Actionreiche Fotos sind Hingucker – begeistern Sie die Sportfans zum Thema Fußball, Schwimmen, Volleyball, Fechten, Handball, Hockey, Leichtathletik, Radsport, Reiten, Rudern, Tennis und Wasserball. Auch nicht-olympische-Disziplinen wie Skateboarding, Motorsport, Mountainbiking oder Golf sind gefragt.

Und: Verbinden Sie gerne das Thema Region mit Sport, z.B. die besten Mountainbike-Spots in Tirol.

_________________________________________________________________

03.05.2016

Das CALVENDO-System geht in eine wichtige Aktualisierungs- und Erweiterungsphase

Nach der sehr erfolgreichen Kalendersaison 2015/2016 starten wir im Mai ein Software-Modernisierungsprogramm. Unsere Techniker bauen für Sie in den nächsten Wochen neue Vermarktungs- und Kreativ-Möglichkeiten ein. Dazu gehört u.a. ein Modul, das Sie beim Kalenderlayout unterstützen wird. Parallel läuft bis Ende Juni auch die Umstellung der Kalenderprojekte auf 2017.    

Es kann daher kurzzeitig zu technisch bedingten Einschränkungen kommen. Wir bitten um Geduld und Verständnis, falls das System nicht wie gewohnt funktioniert.

Wir werden Sie zeitnah über weitere Schritte und technische Erweiterungen informieren. Und natürlich erfahren Sie alle Details, sobald die neuen Möglichkeiten auf der CALVENDO-Plattform zur Verfügung stehen. Sie dürfen gespannt sein.

_________________________________________________________________

29.03.2016

Das Honorar für das vierte Quartal 2015 ist ausbezahlt

Unsere Buchhaltung hat die Honorare für das vierte Quartal 2015 an die Autoren überwiesen. Alle Honorarguthaben, die über eine Mindestauszahlungssumme von 30 Euro (netto) lagen, wurden ausbezahlt. Wir gratulieren unseren Autoren zu Ihren Erfolgen.

Aufgrund zahlreicher Anfragen möchten wir Sie kurz über den Ablauf der Honorarabrechnung informieren:

Das erste Quartal rechnen wir grundsätzlich spätestens Ende Juni ab, das zweite Quartal Ende September, das dritte Quartal Ende Dezember und das Honorar des vierten Quartals erhalten Sie spätestens Ende März.

Erfahrungsgemäß dauert es bis zu acht Wochen oder länger, bis wir alle Daten aus dem Handel (Buchhandel, Warenhäuser, Online-Shops, etc.) bekommen. Einzelne Verkäufe und die entsprechenden Honoraransprüche können durch diese Verzögerungen erst im Folgequartal berechnet werden. Sie gehen aber nicht verloren. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte unsere FAQs.

_________________________________________________________________

13.02.2016

Cover-Design: Schritt für Schritt mit dem Web-Editor zum Ziel

Langweilige, unprofessionell wirkende Cover führen erfahrungsgemäß zu schlechten Verkäufen. Ihre Kalenderbilder verdienen ein überzeugendes Titelblatt. Mit einem repräsentativen Design und der passenden Typografie wecken Sie bestimmt die Neugier der Käufer.

Der CALVENDO-Editor bietet Ihnen zahlreiche Werkzeuge für die kreative und verkaufswirksame Gestaltung. In einem Tutorial zeigen wir Ihnen beispielhaft, wie Sie mit unserem Web-Editor ein Cover-Layout mit vier Bildern gestalten. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung können Sie sich einfach herunterladen und gerne ausdrucken.

Probieren Sie es gleich aus. Nutzen Sie die vorhandenen Design-Elemente im Editor und erstellen Sie ansprechende, abwechslungsreiche Cover! Sie werden sehen, wie einfach das ist.

Weitere Profi-Tipps und Empfehlungen für die Titelgestaltung finden Sie auch auf unserem Blog.

_________________________________________________________________

25.01.2016

Acht CALVENDO-Autoren mit dem Gregor Self-Publishing Calendar Award ausgezeichnet

Am 21. Januar 2016 fand im Haus der Wirtschaft in Stuttgart die offizielle Preisverleihung des renommierten gregor international calendar award 2016 statt. In diesem Jahr wurden zum allerersten Mal auch Preise in der Kategorie Self-Publishing vergeben. Insgesamt acht CALVENDO-Autoren erhielten für ihre hochkarätigen Kalenderwerke eine Auszeichnung:

Klaus Eppele, Karlsruhe: Natur pur (Kategorie Reise/Landschaft)

Florian Westermann, München: Zauberhafte Landschaften (Kategorie Reise/Landschaft)

Marcus Bayer, Frankfurt: Architektur – 126 Grad (Kategorie Städte/Architektur)

Eberhard Ehmke, Schlüchtern: Komm doch näher … (Kategorie Tiere)

Beat Frutiger, Kaiseraugst (Schweiz): Fremde Wesen (Kategorie Kunst/Kultur)

Kamran von Kleist, Waal: Feuerdrachen (Kategorie Kunst/Kultur)

Manfred Zimmermann, Gütersloh: Pixel Zeitzeugen (Kategorie Kunst/Kultur)

Beate Gube, Gütersloh: Amerikanische Schönheiten aus Stahl (Kategorie Technik/Verkehr)

Beat Frutiger erhielt zusätzlich den Preis der Jury (Hauptpreis).

Der CALVENDO Verlag gratuliert allen Preisträgern sehr herzlich zu dieser Auszeichnung und der damit bekundeten Anerkennung für ihr kreatives Schaffen.

In diesem Jahr wurden in unterschiedlichen Kategorien insgesamt 1026 Kalender aus Deutschland, Europa, Japan und Israel eingereicht. Die eingereichten Kalender wurden nach gestalterischen und technischen Kriterien bewertet. Ebenso berücksichtigte die Experten-Jury die Käuferinteressen und das Verbraucherverhalten. Insgesamt wurden 67 Auszeichnungen vergeben.

Zusam­men mit dem Minis­te­rium für Finan­zen und Wirt­schaft BW und dem Ver­band Druck und Medien in Baden-Württemberg richtet der Gra­phi­sche Klub Stutt­gart seit 1950 jährlich den renommierten Gre­gor Inter­na­tio­nal Calen­dar Award aus.

Alle ausgezeichneten Kalender sind noch bis zum 14.02.2016 in einer großen Ausstellung im Haus der Wirtschaft zu sehen. Weitere Ausstellungen folgen in Karlsruhe sowie auf der Buchmesse in Leipzig.

Mehr Informationen zum Award: Gregor Calendar Award

_________________________________________________________________

22.01.2016 - IT-Leiter/in /CTO gesucht

13.10.2016 - ullstein bild bringt umfangreiche Kalenderreihe bei CALVENDO heraus

31.08.2015 - Fünf CALVENDO-Autoren für die Shortlist des Gregor Self-Publsihing Awards 2016 nominiert

13.05.2015 - Ein Jahr lang Topmodels

14.04.2015 - Neu: der Gregor International Calendar Self Publishing Award

01.04.2015 - CALVENDO-Jurypreise 2015

11.02.2015 - Regionalkalender sind Verkaufsschlager

04.10.2014 - CALVENDO feiert 2. Geburtstag

29.08.2014 - CALVENDO dehnt sein weltweit einzigartiges Self-Publishing Konzept nach Großbritannien und Frankreich aus