Registrieren / Mein CALVENDO

Systemnutzung

CALVENDO ist für Sie kostenlos.

Sie brauchen einen aktuellen Browser, den unser System unterstützt. Wir empfehlen:

  • Internet Explorer ab Version 11 bzw. Microsoft Edge ab Version 89
  • Firefox ab Version 86
  • Chrome ab Version 89
  • Safari ab Version 14.0
  • Opera ab Version 74.0

Außerdem müssen in den „Einstellungen“ Ihres Browsers (auch als „Optionen“ oder „Preferences“ bezeichnet) „Javascript“ aktiviert sein und Cookies akzeptiert werden.

Adobe Flash ist seit Ende 2020 nicht mehr notwendig.

Die Auflösung Ihres Monitors sollte mindestens 1280 x 800 Pixel betragen. Je größer, desto besser für das Layouten. Bitte lassen Sie sich von dem brillanten Farbeindruck Ihres Bildschirms nicht täuschen. Ihre Aufnahmen werden am Bildschirm durchleuchtet und wirken immer viel farbkräftiger als der Druck dies später wiedergeben kann. Am besten verwenden Sie einen farblich kalibrierbaren Monitor. Nur wenn der Bildschirm so voreingestellt ist, dass er den späteren Druck-Vorgang auf Papier möglichst farbgetreu simuliert, können Sie Ihre Bilder optimal vorbereiten. Bitte bedenken Sie, dass der Digitaldruck generell dazu neigt, die dunklen Anteile der Bilder zu betonen.

Das geht ganz einfach und ist kostenlos: 

  • Klicken Sie auf der Startseite unter www.calvendo.de oben rechts auf „Registrieren/Mein CALVENDO“.
  • Wählen Sie die Option „Registrieren“. Für eine Erstanmeldung reichen vorläufig Ihr Vor- und Nachname, eine gültige E-Mail-Adresse und Ihr Passwort aus.
  • Bestätigen Sie, dass Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung akzeptieren, und
  • klicken Sie auf „Registrierung absenden“.
  • Danach erhalten Sie per E-Mail einen Aktivierungslink, über den Sie Ihren Nutzeraccount aktivieren.

Falls Sie die Registrierungs-Mail nicht erhalten, schauen Sie bitte nach ein paar Minuten in Ihren Spam-Ordner. Es empfiehlt sich dringend, CALVENDO in Ihre Liste sicherer E-Mail-Absender aufzunehmen, damit Sie zukünftig z.B. Nachrichten unserer Jury oder wichtige System-Informationen empfangen können. Ohne Freigabe der E-Mail-Kommunikation können Sie nicht reibungslos bei CALVENDO veröffentlichen.

Wenn Sie ein Projekt zur Veröffentlichung einreichen wollen, brauchen wir von Ihnen weitere Angaben, wie zum Beispiel Ihre Bankverbindung.

Für jeden späteren Login bei „Mein CALVENDO“ nutzen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben bzw. ändern wollen, können Sie unter „Mein CALVENDO“ und „Passwort ändern“ ein Neues anfordern bzw. anlegen.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie auf der Startseite (www.calvendo.de) oben rechts auf „Registrieren/Mein CALVENDO“ und „Passwort ändern“.

Geben Sie anschließend bitte die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben, und klicken Sie auf den Button „Passwort ändern“. Dann erhalten Sie eine E-Mail mit einem Aktivierungslink und können Ihr neues Passwort anlegen.

Aus Sicherheits- und Rechtsgründen (Honorar-Endabrechnung etc.) ist die komplette Abmeldung ein mehrstufiger Prozess. Ohne einen von Ihnen durchgeführten Rückzug Ihrer veröffentlichten Projekte (bewußte Depublizierung) kann Ihr Nutzer-Account nicht geschlossen werden.

Bitte ziehen Sie also zunächst alle von CALVENDO frei gegebenen Projekte willentlich zurück:

Für Kalenderprojekte:  Klicken Sie bitte in Ihrem Account unter "Meine Projekte" > "Projekte von CALVENDO frei gegeben" jeweils rechts auf den roten Button.

Für SPP-Projekte: Gehen Sie dazu bitte in Ihrem Account zu "Meine Projekte" > "veröffentlichte SPP-Produkte". Hier öffnen Sie das entsprechende SPP-Bild über den blauen Button mit dem Stift-Symbol. Gehen Sie dann auf der sich öffnenden Seite des SPP-Bildes nach ganz rechts unten. Dort können Sie bei "Rechtsgültige Entscheidung" durch das kleine Menü auf die Anzeige "Niemals als SPP publizieren" wechseln. Anschließend bestätigen Sie Ihre Angabe durch Klicken auf den roten Button "Speichern".

Diese gestoppten Projekte werden mit einer Übergangsfrist von ca. vier bis acht Wochen auf inaktiv gesetzt. Danach nimmt der Verlag dafür keine Handels-Bestellungen mehr an. Noch im Handel befindliche, gedruckte Ware wird jedoch nicht zurückgerufen, sondern verkauft oder vernichtet.

Bitte löschen Sie danach alle hochgeladenen Bilder. Öffnen Sie dazu in Ihrem Account unter "Meine Bilder" Ihre Bildsammlungen und löschen Sie alle Bilder über das Mülltonnen-Symbol. Bitte beachten Sie: erst wenn Sie wirklich alle Produkte, die dieses Bild verwenden gelöscht haben, taucht an diesem Bild das kleines Mülltonnen-Symbol auf.

Deaktivieren Sie erst nach dem Zurückziehen der Projekte und der vollständigen Löschung Ihrer Bilder den Account. Diese Option finden Sie in Ihrem Account unter „Mein Profil“ > „Meine Zugangsdaten und meine Sprache“. Achtung: Ist der Account erst einmal gelöscht, haben Sie keinen Zugang mehr zu Ihren Daten.

Zuletzt: Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Ihren Account deaktiviert haben und eine Endabrechnung wünschen. Schreiben Sie dazu eine Nachricht an info@calvendo.com.

Die Endabrechnung Ihrer Honorare erfolgt im Folgequartal. Ist die Einspruchsfrist der Abrechnung und die steuerliche Aufbewahrungspflicht verstrichen, werden Ihre Profil- und Projektdaten aus dem System genommen.

Klicken Sie in Ihrem Profil auf „Meine Projekte“.
Links sehen Sie die vier möglichen Stadien Ihrer Projekte (jede Option ist anklickbar):

  • Projekte, die ich gerade bearbeite: Projekte, die noch in Bearbeitung sind und noch nicht bei der CALVENDO-Jury zur Prüfung eingereicht wurden; auch Projekte, die die CALVENDO-Jury begutachtet hat und mit Änderungen, Verbesserungsvorschlägen usw. an Sie zurück gegeben hat.
  • Projekte eingereicht, aber noch nicht freigegeben: Projekte, die derzeit bei der CALVENDO-Jury zur Prüfung vorliegen.
  • Projekte von CALVENDO freigegeben: Projekte, die von der CALVENDO-Jury erfolgreich zur Veröffentlichung freigegeben wurden und im Handel angeboten werden.
  • Projekte von CALVENDO abgelehnt / depubliziert: Projekte, die von der CALVENDO-Jury nicht zur Veröffentlichung ausgewählt wurden (final abgelehnt) oder nach einer erfolgten Veröffentlichung depubliziert wurden.

Ein Projekt ist bei CALVENDO ein "Daten-Container", der aus Ihren Materialien (Fotos, Grafiken, Texten usw.) sowie allen Informationen zu Layout, Druck, Abrechnung und Produktbeschreibungen besteht.

Ein Produkt ist ein verkäuflicher Artikel mit ISBN oder EAN, den wir Händlern zum Verkauf anbieten (Kalender, Puzzle, Leinwand etc).

Sie können bei CAVENDO derzeit keine einzelnen Bilder zur Veröffentlichung einreichen. Wenn Sie von Ihren Bildern z.B. auch Leinwände oder Puzzle anbieten wollen, müssen Sie zunächst ein Kalender-Projekt mit diesen Fotos bei der Jury einreichen bzw. bereits erfolgreich veröffentlicht haben. Der Kalender ist sozusagen ein Ur-Projekt, aus dem sich verschiedene Produkte ableiten lassen.

Die Jury überprüft am Kalender auch die Qualität der einzelnen Bilder.

Ihre persönlichen Daten speichern Sie in Ihrem Account unter „Mein Profil“. Dazu gehören außer Ihrer Adresse auch die für die Honorarabrechnung relevanten Informationen, also Ihre Bankverbindung, Angaben zur Umsatzsteuer usw. Eine Änderung der Bankverbindung bzw. des Empfängers muss 4 - 6 Wochen vor einer erwarteten Auszahlung erfolgen, um berücksichtigt werden zu können.

Alle sensiblen Daten werden selbstverständlich verschlüsselt übertragen und gespeichert! Details dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können Ihre Projekte mit unserem Gestaltungs-Editor auf der Webseite erstellen. Sie müssen dazu keine Software auf Ihren Rechner laden. Oder Sie gestalten mit Ihrem eigenen Layoutprogramm, zum Beispiel InDesign, ein fertige Kalenderseiten und laden diese als Bilder (JPG) auf unserer Plattform hoch. Probieren Sie es aus – es ist ganz einfach!

Sie können bei CAVENDO derzeit keine einzelnen Bilder zur Veröffentlichung einreichen. Wenn Sie von Ihren Bildern z.B. auch Leinwände oder Puzzle anbieten wollen, müssen Sie zunächst ein Kalender-Projekt mit diesen Fotos bei der Jury einreichen bzw. bereits erfolgreich veröffentlicht haben. Der Kalender ist sozusagen das Ur-Projekt, aus dem sich verschiedene Produkte ableiten lassen.

Um eine Verwertung der Einzelbilder für Leinwände, Puzzle etc. technisch zu ermöglichen, braucht CALVENDO diese als JPG-Dateien (Farbtiefe: RGB-Farbraum mit 8 Bit pro Kanal, Komprimierung: auf mindestens 80 % oder besser).

Die CALVENDO-Autorenseite ist eine sehr gute Präsentationsmöglichkeit für Sie. Damit können Sie kostenlos und wirkungsvoll sich selbst und Ihre Werke vorstellen. Veröffentlichte Autorenprofile sind auch für Internet-Suchmaschinen, Bestellkataloge, den Handel sowie die Endkunden relevante Informationen.

So richten Sie Ihre persönlich CALVENDO-Autorenseite ganz einfach ein: Leitfaden zur CALVENDO-Autorenseite